IHRE KOIFARM IN ISERLOHN

Als Ende der achtziger Jahre die Nachfrage nach großen bunten Fischen wuchs, wurde auch bei uns mit der Zucht von Buntkarpfen (Eurokoi) begonnen. Die Erkenntnisse daraus wurden Jahre später auf die Nachzucht japanischer Koi übernommen.

1995 wurden die ersten Elterntiere direkt in Japan erworben, welches der Grundstein der Koizucht in Iserlohn war. Die Einkäufe wurden in den neunziger Jahren noch abgeschlossen. Jetzt wurde nur noch aus den wenigen hundert Koi die jetzt bekannten Farbvarietäten des Fischgut Primus gezüchtet. Andere Farbvarietäten mussten aufwendig rückgekreuzt werden. Der große Vorteil war, da keine Fische mehr gekauft wurden, dass das Fischgut Primus von schlimmeren Krankheiten verschont blieb.

Heutzutage schwimmen nur noch einige japanische Tiere auf dem Fischgut Primus und erhalten ihr wohlverdientes Gnadenbrot als Freunde. Der überwiegende Teil der neuen Generationen von Koi-Karpfen entsteht ausschließlich von hier geborenem Koi. Seitdem wurde sowohl die Anlage als auch die Palette der Farbvarietäten der Koi stets erweitert.

Bekannt sind wir für folgende Koi Farbvarietäten, wie zum Beispiel dem Kohaku, sehr stark den

Koi Brut Kaufen

Shiro-Utsuri und Showa, Sanke (Sansoku), Kujaku, Doitsu Koi, Chagoi, Soragoi und Ochiba Shigure, Ogon Koi, Butterfly Koi

aber sicherlich auch für die daraus entstehenden Farbvarietäten wie der Bekko.

Für eine möglichst hohe Hygiene, ist unsere Indoorkreislaufanlage in viele verschiedene Kreisläufe abgetrennt. Die Anlage der Koi- Karpfen in Iserlohn ist sicherlich eine der modernsten und größten Anlagen für die Zucht von Koi in Deutschland. Angefangen vom Ort der Reproduktion, über Bruträume, verschiedenste Jungfischanlagen, sowie etliche Großanlagen (Beckengröße von über 100.000l Wasserinhalt) die alle als Kreislaufanlagen konzipiert sind. In mehreren Millionen von Liter Kreislaufwasser schwimmen viele tausende Koi-Karpfen aller Größen und Farben.

Aus Gründen der Fischhygiene ist unsere Außenanlage in verschiedene Abteile abgetrennt. Auch hier arbeiten alle Kreisläufe getrennt voneinander und ausschließlich mit Brunnenwasser. Die einzelnen Kreisläufe sind mit großen Biofiltern, Tropfkörpern und UV-Anlagen ausgestattet, um eine möglichst gleichbleibend gute Wasserqualität zu erreichen. Über unsere Solaranlage und mehrerer Blockheizkraftwerke BHKW können wir die Wassertemperaturen in jedem Kreislauf auf die gewünschte Temperatur bringen.

Wenn Sie die Koizucht einmal erleben möchten, können sich auch einer Führung anschließen, oder direkt eine Betriebsführung selber buchen. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.

Sie können alle Koi vom Fischgut Primus ganz bequem und einfach direkt auf dem Fischgut kaufen, oder bestellen Ihre Fische einfach in unserm Online Shop hier bei „fischlando“ oder www.fischlando.de 
Sie können die Fische auch gerne auf Rechnung kaufen und bezahlen sie bequem später.

Futter

In unserem Futterhaus finden Sie verschiedene Futtersorten in unterschiedlichen Mengen abgefüllt: 1,5 oder 3 oder 10 Liter. Für jede Fischart haben wir das richtige Zuchtfutter für alle Fischgrößen:

Koifutter (Paprika) 1,8 bis 7,0 mm
Koifutter (Spirulina) 1,8 bis 12,0 mm

 

Größere Futtermengen oder für Händler können wir unser Zuchtfutter auch in größeren Einheiten zu 10, 15 oder 25 kg liefern.
Fischgut Primus  Futter

Ihr Weg zu uns!

Kontakt

Datenschutz

3 + 10 =

Adresse

In der Bräke 8
D-58644 Iserlohn

Telefon & E-Mail

+49 (0) 2371 – 510 43
info@fischgut-primus.de

Öffnungszeiten

Montag - Dienstag: Ruhetag
Mittwoch - Donnerstag: 13:30 – 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 13:00 Uhr
Sonntag: 10:00 - 13:00 Uhr

Bestellungen können Sie selbstverständlich nach telefonischer Absprache auch außerhalb der Öffnungszeiten abholen.